Entspannung und gute Küche im Herzen des Nationalparks Pollino

Acacia liegt 4 Kilometer von San Costantino Albanese entfernt, auf der lukanischen Seite des Nationalparks Pollino, auf 900 Meter über dem Meeresspiegel. Diese Gegend hat noch ihren ländlichen Charakter bewahrt und ist von einem langsamen und einfachen Leben geprägt, das sich eingebettet in eine ursprüngliche Naturlandschaft ohne die Hektik des modernen Lebens abspielt. Wir bieten unseren Gästen einen Aufenthalt weit weg vom Alltagstrott, bei dem sie in gastfreundlicher und ursprünglicher Atmosphäre neue Kraft tanken können.

Grande acacia nel giardino dell'agriturismo

Ein Aufenthalt im Nationalpark Pollino, um Körper und Geist zu beleben

Acacia liegt 4 Kilometer von San Costantino Albanese entfernt, auf der lukanischen Seite des Nationalparks Pollino, auf 900 Meter über dem Meeresspiegel. Diese Gegend hat noch ihren ländlichen Charakter bewahrt und ist von einem langsamen und einfachen Leben geprägt, das sich eingebettet in eine ursprüngliche Naturlandschaft ohne die Hektik des modernen Lebens abspielt. Wir bieten unseren Gästen einen Aufenthalt weit weg vom Alltagstrott, bei dem sie in gastfreundlicher und ursprünglicher Atmosphäre neue Kraft tanken können.

Erfahren Sie mehr

Wir freuen wir uns darauf, Sie im Herzen des Nationalparks in einem ursprünglichen und gemütlichen Ambiente begrüßen zu dürfen.

Das Haus, in dem sich die Gästezimmer befinden, besteht aus zwei Wohnungen. Im Erdgeschoss befindet sich ein Wohn- und Aufenthaltsraum mit Fernseher:

  • Ein Vierbettzimmer (Doppelbett mit zwei Einzelbetten) mit integriertem Bad.
  • Ein Dreibettzimmer (Doppelbett und Einzelbett) mit eigenem Bad auf dem Gang (kein Durchgangbereich).

Im ersten Stock gibt es eine Küche, ein Wohnzimmer / Aufenthaltsraum mit TV und:

  • Ein Dreibettzimmer (ein Doppelbett und ein Einzelbett) und ein Zweibettzimmer (zwei Einzelbetten) mit Bad im Flur
  • Ein Doppelzimmer sowie ein Vierbettzimmer (ein Doppelbett und zwei Einzelbetten) mit Bad im Zimmer.

Die Einrichtung ist schlicht; die Zimmer geräumig und mit Bettwäsche und Handtüchern ausgestattet.

Unsere Küche ist kreativ, traditionell und saisonal

Wir verwenden lokale Qualitätsprodukte: Käse und Wurstwaren, Fleisch und Gemüse von kleinen Erzeugern aus der Region. Zu unseren traditionellen Spezialitäten gehören mit Brotkrümmeln im Ofen gebackenes Lamm, mit Brot und Speck gefüllte getrocknete Paprika und suffritit (im Ofen gebackene Lamminnereien nach dem Rezept der Urgroßmutter). Auch das Frühstück ist bei unseren Gästen sehr beliebt: Wir servieren leckere Kranzkuchen und Mürbeteigkuchen mit Apfel-, Beeren- oder Aprikosenmarmelade aus eigener Herstellung sowie Kekse mit Walnüssen und Kastanien und viele andere Köstlichkeiten. Dabei berücksichtigen wir auch die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkei-ten sowie von Vegetariern und Veganern.

Geführte Wanderungen und Ausflüge im Nationalpark Pollino Preise sowie Ein- und Auscheckzeiten

Was um zu tun

Genießen Sie die Natur mit Spaziergängen oder geführten Wanderungen im Nationalpark Pollino

Genießen Sie die Natur mit Spaziergängen oder geführten Wanderungen im Nationalpark Pollino, dem größten Naturschutzgebiet Italiens, das sich über die Basilikata und Kalabrien erstreckt und eine abwechslungsreiche und unberührte Landschaft anbietet. Zu seinen zahlreichen natürlichen Schönheiten gehört die seltene Schlangenhaut-Kiefer, das Wahrzeichen des Nationalparks.

Pollino Outdoor Park, Spaß in den Bäumen für Kinder

Besuchen Sie den Pollino Outdoor Park, den nur zehn Autominuten entfernten und in einem schönen Buchenwald gelegenen Outdoor-Abenteuerpark, wo auch Kinder in aller Sicherheit Spaß haben können.

Tag am Meer

In 45 Minuten mit dem Auto erreichen Sie die ruhigen Strände der ionischen Küste: für einen Tag am Meer mit dem Vorteil, ein Bad zu nehmen und dann zurück in die Kühle des Berges und geschützt vor Stechmücken schlafen zu können!

Besuch Sie Senise und Lago di Monte Cotugno

In 20 Autominuten erreichen Sie Senise, eine charakteristische kleine Stadt normannischen Ursprungs, die für ihre getrockneten Paprikaschoten “ cruschi “ IGP bekannt ist. In Senise liegt der Lago di Monte Cotugno, der größte Stausee Europas, ein Süßwassermeer, umgeben von einer sehr malerischen Landschaft: ideal für Liebhaber des Sportfischens, aber nicht nur. Der See beherbergt auch ein Segelzentrum und ein Observatorium für die Vogelbeobachtung.

Besuchen Sie San Costantino Albanese

Besuchen Sie San Costantino Albanese, die kleine Arbëreshë (d.h. Italo-Albanische) Gemeinschaft, zu der wir gehören, die 1534 von Flüchtlingen gegründet wurde, die nach dem Vormarsch des Osmanischen Reiches aus Albanien flüchteten. Das Dorf bewahrt noch seinen kulturellen Ursprung in der Arbëreshë-Sprache, in Bräuchen und Traditionen, in der Folklore und im byzantinischen religiösen Ritus. Im Dorf können Sie das kleine ethnographische Museum, die Mutterkirche mit ihrem schönen Ikonostase und das Casa Parco besuchen oder ein schönes Flug-Erlebnis über das Sarmento-Tal mit dem Volo dell’Aquila genießen.

Spaziergänge oder Ausflüge zu Pferd werden auch für Kinder angeboten

Etwa zwanzig Autominuten von uns entfernt, entlang der Provinzstraße SP 107, die San Costantino mit Francavilla sul Sinni verbindet, liegt die Manege B&B ,welche schöne Spaziergänge oder Ausflüge zu Pferd auch für Kinder anbietet.

Besuchen Sie Valsinni und Schloss von Isabella Morra

Dreißig Kilometer entfernt, auf der Sinnica, liegt das schöne Dorf Valsinni mit seiner Burg, in der Isabella Morra lebte, die als eine der originellsten Lyrikerin des 16. Jahrhunderts angesehen wird. Sie wurde mit 25 Jahren von ihren Brüdern ermordet, die gegen ihre Beziehung zu einem adligen spanischen Dichter waren. Valsinni hat die Orangene Flagge erhalten, ein Gütesiegel des italienischen Touring Clubs für nachhaltigen Tourismus, das kleinen Gemeinden im italienischen Hinterland verliehen wird.

Preise sowie Ein- und Auscheckzeiten

Die Preise verstehen sich pro Nacht und Person und beinhalten das Frühstück:

Erwachsene

25

Pro Nacht

Kinder zwischen 4 und 15 jahren

12

Pro Nacht

Halbpension (Übernachtung, Frühstück, eine Mahlzeit) Erwachsene: € 45 / Nacht.
Vollpension (Übernachtung, Frühstück, Mittag- und Abendessen) Erwachsene: € 55 / Nacht.

Für Kinder bis zu 4 Jahren sind Übernachtung und Verpflegung kostenlos. Je nach Altersgruppe der Kinder können die Mahlzeiten zum Zeitpunkt der Buchung vereinbart werden.

Ein- und Auscheckzeiten

Check-in von 15:00 bis 19:00 Uhr / Check-out von 10:00 bis 12:00 Uhr. Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, falls Sie außerhalb dieser Zeiten an- oder abreisen möchten.

Buchungs- und Zahlungsbedingungen

Im Falle einer Verfügbarkeit erhalten Sie von uns eine Zusammenfassung der Daten für den gewünschten Aufenthalt (Zeitraum, Verpflegungsart und Preis). Bitte bestätigen Sie diese innerhalb von 24 Stunden, da wir andernfalls Ihre Anfrage nicht berücksichtigen können.

Um ihre Buchung abzusichern, bitten wir Sie um eine nicht erstattungsfähige Anzahlung in Höhe von 30% des Gesamtbetrages, wobei der Restbetrag am Ende des Aufenthalts zu begleichen ist.

Wir akzeptieren Zahlungen in bar sowie per EC- und Kreditkarte.

Bankverbindung:
Scutari Ginfranca
Bank: Intesa Sanpaolo
IBAN: IT90S0306942273100000001990

Buchen Sie jetzt einen erholsamen Aufenthalt!

Kontaktiere Uns